CTS IPS-3106 Ind. Switch

Artikelnummer: CTS IPS-3106

  • Managed
  • 4x 10/100/1000Mbps PoE-RJ45
  • 2x RJ45/SFP or 1x 10/100/1000Mbps RJ45/SFP
  • Temperaturbereich -20°C bis +75°C
  • PoE: 30W

Kategorie: Industrial Ethernet

Bluetooth
Dual Rate
Powerboost
Uplink

528,00 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand

8 Stk auf Lager

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Die industriellen PoE-Switches der Serie IPS-3106 von Connection Technology Systems (CTS) sind Gigabit-Ethernet 10/100/1000Base-T bis 100/1000Base-X industrielle PoE-Switches. Sie schalten das herkömmliche Twisted-Pair-RJ-45-Kabel auf verschiedene Glasfasermedien um. Die IPS-3106-Serie bietet eine einfache Verwaltung der Uplink-Ports (2 x Port Glasfaser/2 x Port RJ-45/1 x Glasfaser und 1 x RJ-45). Der faseroptische Port der IPS-3106 Serie kann verschiedene Verbindungsdistanzen über Multimode-Faser, Singlemode-Faser oder bidirektionale Singlemode-Faser für den Einsatz im Kontrollraum, Lager oder in der Fabrik unterstützen. Die Industrial-PoE-Switch-Serie IPS-3106 ist für den Einsatz an industriellen Standorten konzipiert. Mit der DIN-Schienen-Montage können Sie den Industrial PoE-Switch einfach an Ihren Standorten wie Fabrik oder Lager montieren. Die beiden Klemmenblöcke können eine Stromredundanz bieten, um einen möglichen Stromausfall zu verhindern, sowie einen digitalen Ein-/Ausgang, der als Alarm dient. Die IPS-3106 Industrial-PoE-Switch-Serie bietet die perfekte Lösung für die Bereitstellung von Strom über Ethernet für IP-Kameras, WiFi-Zugangspunkte oder IP-Telefone bei einer erweiterten Betriebstemperatur (-40? bis 75?), um rauen Umgebungsbedingungen für eine bessere Leistung zu widerstehen. Die IPS-3106-Serie ist vollständig konform mit IEEE-Standards wie IEEE802.3/802.3u/802.3ab/802.3az, um die Interoperabilität zwischen Netzwerkgeräten sicherzustellen. Die IPS-3106 Industrial PoE-Switch-Serie bietet einfache Verwaltungsmöglichkeiten über Telnet CLI und SNMP, sogar Bluetooth mit speziell entwickelten mobilen APPs. Um die Anforderungen des Masseneinsatzes zu erfüllen, unterstützt das Gerät auch den DHCP-Auto-Provision-Mechanismus, damit der Netzwerkadministrator die Gerätekonfiguration automatisch und dynamisch verwalten kann. Mit der CTS-eigenen SNMP Power Down Trap-Funktion können die Geräte der IPS-3106-Serie bei Stromausfall SNMP-Trap-Nachrichten aussenden, was dem Netzwerkadministrator erheblich hilft, OPEX (Betriebskosten) zu sparen.

Datenblatt

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.